Normalerweise ist ja für die Kinder im Lager selbst Zelte aufbauen angesagt. Um zu prüfen ob alles intakt und vollständig ist, haben wir ihnen jedoch in diesem Jahr einen Teil der Arbeit abgenommen und zwei nagelneue Alex-Viereck-Zelte schon im Vortrupp aufgebaut. Etwas fehlte allerdings dann doch. Die Bewohner! Wir freuen uns schon auf morgen, wenn endlich Leben auf den Platz kommt und noch mehr Zelte die Wiese füllen. Wir verbringen jetzt noch einen schönen Abend, leider auch wieder ohne Lagerfeuer, und erwarten dann morgen die Ankunft der Teilnehmer. Treffpunkt in Münster ist pünktlich um 11:00 Uhr an der katholischen Kirche. Gute Reise, wir sehen uns in Rasdorf.