Um Euch das Packen für das Zeltlager zu erleichtern, haben wir unsere Zeltlager-Packliste überarbeitet. Sie dient als Orientierung und enthält alle wichtigen Dinge für zwei Wochen Zeltlager. Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, was letzten Endes mit ins Lager kommt. Wichtig ist auch, dass die Kinder ihre Sachen kennen! Am besten mit ihnen gemeinsam packen und im Zweifelsfall alles noch mit Namen versehen. Dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Süßigkeiten bleiben zu Hause, denn im Zelt locken sie nur das Ungeziefer an. Eigentlich ist es auch nicht nötig welche einzupacken, denn aus Erfahrung können wir sagen, dass unsere Lagerküche mit Sicherheit die ein oder andere Naschschüssel eingeplant hat.

Die Kinder sind während des Lagers bestens mit Essen und Getränken versorgt. Es steht jederzeit kostenlos Mineralwasser und Tee bereit. An unserem Lagerkiosk gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit Getränke (meist Apfelschorle und Limonade) sowie Postkarten und Briefmarken zum Selbstkostenpreis zu kaufen. Erfahrungsgemäß möchten sich die Kinder auch während des Schwimmbadbesuchs oder bei einem Ausflug eine Kleinigkeit „gönnen“.  25,00 Euro Taschengeld sind also mehr als ausreichend.

Anmerkungen und Ergänzungen zur Packliste nehmen wir gerne mit auf. Eine E-Mail an lagerleitung@pfadfinder-muenster.de reicht aus.

Die komplette Packliste zum Ausdrucken findet ihr hier.

 

 

Zurück zum Lager-Blog