Am vergangenen Sonntag empfingen 6 Pfadfinder aus Münster in der Aussendungsfeier des Bistums Mainz das Friedenslicht aus Bethlehem. Geleitet wurde die Aussendungsfeier in Bensheim von Weihbischof Dr. Udo Bentz, Diözesanjugendseelsorger Matthias Berger sowie DPSG Diözesankurat Clemens Kipfstuhl. Im Anschluss wurde das Friedenslicht in St. Michael im Rahmen der Tankstelle der Seele an die Pfarrgemeinde übergegeben. Eingeleitet von Brigitte Ganz führten die Pfadfinder Ines Ritter, Moni Schneider, Astrid Braunschweig und Sascha Mathy durch die Aussendungsfeier und verteilten das Licht an die ca. 90 Anwesenden. Unter dem Motto „Auf dem Weg zum Frieden“ wurden die Besucher aufgefordert, das Licht an ihre Familie und Freunde weiterzugeben. Das Friedenslicht brennt weiter in der Kirche und kann von dort zu den Gottesdienstzeiten mitgenommen werden.

 

Text: Astrid Braunschweig // Beitragsbild: RDP/Rdp/”C.Schnaubelt” // Galeriebilder: Sascha Mathy, Claudia Ritter, Hans-Dieter Schneider